Kontakt

Stadt Münsingen
Bachwiesenstr. 7
72525 Münsingen
Tel.: 07381 182-0
Fax: 07381 182-101

Aktuelle Meldungen

Suche

Die Münsingen App – umfassend, übersichtlich, aktuell und jeden Tag neu. Jetzt im App Store oder Google Play zum Downloaden, sie sollte auf keinem Smartphone fehlen. Gemeinsam mit der Firma 24Commerce GmbH entwickelte die Stadtverwaltung in den letzten Wochen eine zukunftsweisende App. Als Plattform für die Münsinger Unternehmen sowie auch für Vereine und der Stadt. Ziel der Stadtverwaltung ist es neue Kommunikationswege zu schaffen. Als erste interaktive Aktion konnten Bürgerinnen und Bürger beim Neujahrsempfang am 21.01.2019 ihre Neujahrsgrüße über die App senden. „Wir wollen auf unterschiedlichen Wegen mit den Bürgerinnen und Bürgern aber auch mit Gästen in Kontakt treten“, so Bürgermeister Mike Münzing zur Motivation, „da ist die App eine gute Möglichkeit“. Für Unternehmen und Vereine, welche sich an der App beteiligen ist das Angebot kostenlos. Weitere Händler, Vereine, Dienstleister, Gastronomen oder wer sich sonst noch am Projekt beteiligen möchte, sind herzlich willkommen. Für einen Eintrag in der App können Sie sich direkt in der App registrieren oder unter www.24commerce.de/muensingen . In den kommenden Tagen und Wochen sollen verschiedene Werbemaßnahmen auf die neue App aufmerksam machen. Die App bietet Informationen zu aktuellen Angeboten, News und Veranstaltungen. Außerdem bietet sie einen Überblick über Firmen, Freizeitmöglichkeiten, Sehenswürdigkeiten, Neuigkeiten, Einkaufsmöglichkeiten, Gastronomen, Stellenangebote… und vieles mehr. Ergänzend sind Kontaktmöglichkeiten per Telefon, E-Mail, Eintrittspreise, Öffnungszeiten, Fotos und eine Karte mit Routenplaner, die direkt zum Angebot, der Veranstaltung oder zum gesuchten Standort führt. Die Münsingen App als Kommunikations-Instrument für Münsingen und die Region. Immer aktuell erfahren was in der Stadt gerade wichtig ist. Weitere Informationen: Stadt Münsingen – Wirtschaftsförderung Sarah Rohloff, Tel.: 07381 182-127, wirtschaft@muensingen.de Münsingen App im Web Münsingen App im Google Play-Store Münsingen App im Apple AppStore

mehr...

  Der Stadt Münsingen entstehen durch Vandalismus jährlich hohe Sachschäden, so dass die Stadtverwaltung mehrere zehntausend Euro für Sanierung und Beseitigung der Schäden investieren muss.   Das dafür investierte Geld kann daher leider nicht in andere wichtige Projekte investiert werden und fehlt beispielsweise für die Sanierung von Kinderspielplätzen oder anderen städtischen Projekten.   Gerade im Bereich der Toilette am Mobilitätszentrum verzeichnet die Stadtverwaltung in jüngster Vergangenheit immer häufiger Sachbeschädigungen. Dabei werden die Trennwände herausgerissen, Graffitis gesprüht und Lüftungsschächte demoliert. Dies schadet nicht nur dem Ansehen der Stadt sondern trägt zur finanziellen Belastung der Allgemeinheit bei.   Zuletzt musste die Stadtverwaltung am vergangenen Wochenende mehrere Graffitis auf der Herrentoilette am Mobilitätszentrum verzeichnen. Der geschätzte Schaden dieser Beschädigung beläuft sich auf ca. 3.500,- Euro.   Weiter kommt es an den Altglascontainern fast täglich zu Verschmutzungen und Müllablagerungen. Vom Haushaltsmüll bis hin zum Elektroschrott musste die Stadtreinigung bereits fast alles entsorgen. Der erhöhte Aufwand in diesen Bereichen sorgt dafür, dass andere Stellen nicht mehr so häufig kontrolliert und sauber gehalten werden können.   Aus diesem Anlass bittet die Stadtverwaltung Sie alle um ein aktives Miteinander. Auch Sie können dazu beitragen Münsingen sauber zu halten. Sollten Sie einen Sachschaden oder illegale Müllablagerungen bemerken oder gar eine Person auf frischer Tat ertappen melden Sie dies bitte umgehend an das Ordnungsamt der Stadtverwaltung Münsingen (Tel.: 07381 182 135 oder ordnungsamt@muensingen.de). Sachdienliche Hinweise die zur Ergreifung des Täters führen werden mit bis zu 1.000,- Euro belohnt.    

mehr...
     
 
powered by ITEOS