Kontakt

Stadt Münsingen
Bachwiesenstr. 7
72525 Münsingen
Tel.: 07381 182-0
Fax: 07381 182-101

Münsinger Freibad öffnet wieder

Nachdem die Verordnung des Landes Baden-Württemberg die Öffnung von Freibädern wieder unter Auflagen erlaubt hat, öffnet auch das Münsinger Freibad wieder. Für die Umsetzung der neuen Auflagen musste die Stadt ein neues Kassensystem ergänzen.

Ab Donnerstag, 25.06.2020 um 8:00 Uhr können Besitzer von Dauerkarten (Jahreskarte, Saisonkarten und 5-Jahreskarten) ihre Karte für das neue Kassensystem tauschen. Natürlich können auch neue Jahres- oder Saisonkarten gekauft werden. Ab 12:00 Uhr startet dann der Badebetrieb.

Zukünftig stehen den Badegästen folgende Zeit-Fenster zur Verfügung:

08:00 – 12.00 Uhr
12:00 – 16:00 Uhr
16:00 – 20:00 Uhr

Der Web-Shop ist nun online. 
Bitte kaufen Sie Ihre Tickets über den web-Shop. Dort werden Ihre Daten direkt erfasst und Sie können im Freibad direkt mit Ihrem Ticket durch das Drehkreuz. So können Warteschlangen minimiert werden. Außerdem garantiert Ihnen das online gebuchte Ticket auf jeden Fall direkten Einlass innerhalb Ihres Zeitslots.

Für alle die nicht die Möglichkeit haben ein Ticket online zu buchen, besteht auch weiterhin die Möglichkeit ein Ticket an der Freibadkasse zu kaufen. Sollte die maximale Besucherzahl erreicht sein, kann es bei einem Ticketkauf direkt an der Kasse zu Wartezeiten kommen. Es ist von jedem Gast ein Datenbogen auszufüllen, um im Falle eines Infektionsgeschehens die Besuchszeiten nachvollziehen zu können. Die Daten werden von der Stadt Münsingen vier Wochen aufbewahrt und im Falle eines Infektionsgeschehens dem Gesundheitsamt Reutlingen zur Verfügung gestellt. Nach vier Wochen werden die Daten vernichtet.

Am Freibad besteht die Möglichkeit den Datenbogen auszufüllen. Gerne können Sie diesen auch hier herunterladen und ausgefüllt mit ins Bad bringen ((34,1 KB)).

Die Stadt Münsingen lädt alle Gäste ein, am Donnerstag, 25.06.2020 und am Freitag, 26.06.2020, das Bad kostenlos zu nutzen.

Die maximale Anzahl der Badegäste wurde auf 990 Besucherinnen und Besucher festgelegt. Die Stadtverwaltung bittet um Verständnis, dass es bis zur Freischaltung des Online-Shops eventuell zu Wartezeiten am Freibad kommen kann, falls die maximale Besucherzahl überschritten wird. In den Gebäuden besteht die Pflicht einen Mund-Nasenschutz zu tragen!

Den aktuellen Hygiene- und Ablaufplan ((452,1 KB)) können Sie hier einsehen.

     
 
owered by Komm.ONE