Wirtschaftsförderung

Frau Sarah Rohloff
Tel.: 07381 182-127
Fax: 07381 182-101
Gebäude: Rathaus
Raum: 38
Aufgaben:

Wirtschaftsförderung, Förderprogramm Entwicklung ländlicher Raum (ELR)

BAM | Berufs- und Ausbildungsmesse Münsingen

Die BAM | Berufs- und Ausbildungsmesse in der Alenberghalle Münsingen zeigt alles rund um Aus- und Weiterbildung, Studium, Freiwilligendienst aus Münsingen und Umgebung.

Über 50 Aussteller, verschiedene Vorträge, eine Job Wall und vieles mehr laden Jugendliche aller Schularten, die kurz vor dem Schulabschluss stehen, Eltern und Interessierte ein.

Zum Thema Ausbildung stellen Betriebe und Unternehmen ihre Berufsfelder vor. Beim direkten Kontakt können alle Fragen zu Anforderungen hinsichtlich einzelner Berufsbilder vor Ort geklärt werden.

In der Gymnastikhalle werden verschiedene Vorträge angeboten.

Bewerbungsmappencheck:
Wie sehen deine Unterlagen aus? Wie kommst du an? Fehlt etwas? Hol dir bei der Agentur für Arbeit Reutlingen hilfreiche Tipps für deine Bewerbungsunterlagen.

Job Wall: Weitere Ausbildungsstellen der Region an einer Wand.

Die Schillerschule Münsingen bietet Getränke, herzhafte Snacks sowie Kaffee und Kuchen an.

Übersicht über die Aussteller mit Hallenplan:

Übersicht zu den Vorträgen:

11 Uhr und 12.30 Uhr: So zündest du deinen Ausbildungsturbo
- Über welche Kanäle finde ich die passende Ausbildungsstelle?
- Wie bereite ich mich optimal auf mein Vorstellungsgespräch vor?
- Wie nutze ich Karrierenetzwerke wie XING oder LinkedIn?
Ralph Dannhäuser by KSK Reutlingen & Stadtstiftung Münsingen
 
 
13.30 Uhr: Ausbildung oder Studium: Finde heraus, was zu Dir passt
Ida Elena Willumeit by IHK Reutlingen
 
 
14.30 Uhr: Glänze im Vorstellungsgespräch - Knigge hilft dir dabei
Sabrina Waitz by Volksbank Münsingen eG

Downloadbereich:

Flyer ((1,14 MB))
Plakat ((1,442 MB))
Hallenplan ((685,9 KB))

Social Media:

Organisation: Wirtschaftsförderung der Stadt Münsingen

Unterstützt durch: Pro Münsingen e.V., Kreissparkasse Reutlingen, Volksbank Münsingen eG, Alb Boten und durch das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg.

     
 
powered by DIKO