Nachricht

Öffnung des Hallenbades Münsingen und Schließung des Freibades Münsingen


In diesem Jahr, wird das „Ausbaden“ durch das Kindertheater Rote Nase mit kurzweiligen Clowngeschichten unterstützt. In der Zeit zwischen 11 Uhr und 13 Uhr wird der Clown im Freibad sein und für jede Menge Spaß sorgen.

Ein Clown mit roter Nase, eingeklemmt in einen Liegestuhl

Das Hallenbad ist für den öffentlichen Badebetrieb ab Mittwoch, 22.09.2021 geöffnet.

Leider ist auch für das Hallenbad coronabedingt kein regulärer Badebetrieb möglich. Mit Einschränkungen und Auflagen kann jedoch ein reduzierter Badebetrieb für die Hallenbadsaison 2021/2022 ermöglicht werden. Bitte beachten Sie, dass während des Schul- und Vereinssports kein öffentliches Baden stattfinden kann.

Das öffentliche Baden im Hallenbad Münsingen ist ab Mittwoch, 22. September 2021

Montag (Frühschwimmen): 06:00 – 07:30 Uhr

Montag:   17:00 – 21:00 Uhr

Mittwoch: 17:00 – 21:00 Uhr

Donnerstag (Frühschwimmen): 06:00 – 07:30 Uhr

Freitag:    17:00 – 21:00 Uhr

Samstag: 08:00 – 13:30 Uhr

Sonntag:  08:00 – 13:30 Uhr

Bitte beachten Sie, dass keine reduzierten Eintrittspreise gelten sondern sich der Eintritt nach den regulären Preisen richtet.

Auf den Bäderseiten finden Sie detaillierte Informationen zum Hygiene- und Ablaufplan für das Hallenbad Münsingen sowie die aktuell gültige Corona-Verordnung Sport, nach welcher sich die Nutzung richtet. Auch sind hier die aktuell gültigen Eintrittspreise ersichtlich.

Bitte beachten Sie, dass Nicht-immunisierten Personen der Zutritt zu geschlossenen Räumen nur nach Vorlage eines Testnachweises gestattet ist. Als getestete Person gilt eine asymptomatische Person, die

1) das sechste Lebensjahr noch nicht vollendet hat oder noch nicht eingeschult ist oder

2) Schülerin oder Schüler einer Grundschule, eines sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentrums, einer auf der Grundschule aufbauenden Schule oder einer beruflichen Schule ist, wobei die Glaubhaftmachung in der Regel durch ein entsprechendes Ausweisdokument zu erfolgen hat.

Sollte sich während der Hallenbadsaison 2021/2022 die Corona-Verordnung ändern, so werden ggfs. Anpassungen notwendig.

Um Beachtung wird gebeten.