Veranstaltung

Konzert: Katalin Horvath und ihr Klezmer-Gypsy-Trio

Katalin Horvath
So, 4. Juli 2021
15:00 Uhr
^
Beschreibung

„Jede Volksmusik ist schön, aber von der jüdischen muss ich sagen, sie ist einzigartig! Sie ist so facettenreich, kann fröhlich erscheinen und in Wirklichkeit tief tragisch sein. Fast immer ist es ein Lachen durch Tränen“, so beschreibt Dmitrij Schostakowitsch den Klezmer. Von ebensolchem Facettenreichtum, überschwänglicher Lebensfreude und tiefer Melancholie ist die Gypsy-Musik geprägt, vor allem die der osteuropäischen Roma. So verbinden die Musiker um die Sängerin Katalin Horvath in virtuoser Weise den Klang der alten osteuropäischen Klezmerkapellen mit dem Klang der osteuropäischen Roma. Katalin Horvath erzählt die Geschichten, von denen die Lieder handeln und macht sie mit ihrer Stimme lebendig. Dabei verschmilzt Tragik mit Leichtigkeit, Temperament mit Melancholie und auf tiefste Klage folgt unmittelbar pure Lebensfreude.

Besetzung: Geige: Sebastian Klein Akkordeon: Aleks Maslakov

Gitarre: Frank Wekenmann Gesang: Katalin Horvath

Bei schönem Wetter findet das Konzert im Freien im Park der Bernheimer’schen Realschule statt. Bei schlechtem Wetter in der Zehntscheuer in Münsingen. Der VfR Buttenhausen bietet an der Bernheimer’schen Realschule Kaffee und Kuchen sowie Getränke an.

Das Jüdische Museum hat von 13:00-17:00 Uhr geöffnet.

Ggf. bietet der VfR Buttenhausen ab 13 Uhr Kaffee und Kuchen an.

^
Veranstaltungsort
Park der Bernheimer'schen Realschule
Zwiefalter Straße 30
72525 Münsingen
Stadtteil: Buttenhausen
ggf. Zehntscheuer Münsingen
^
Hinweise

Sofern es die aktuelle Corona-Lage zulässt.


  • Anmeldung ist erforderlich
  • Freier Eintritt - gerne mit Spende -
^
Veranstalter
Stadt Münsingen - Stadtarchiv/Museen
Telefon:
07381 182-115
Fax:
07381 182-101
In Zusammenarbeit mit dem Evangelischen Bildungswerk Reutlingen
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken