Veranstaltung

Ausstellung "„Ein Ort. Irgendwo.“

Fr., 29. April bis So., 12. Juni 2022
montags von 15 bis 17:30 Uhr
dienstags, donnerstags und freitags von 10 bis 12 Uhr und 15 bis 17:30 Uhr
samstags von 10 bis 12 Uhr

Karikaturenausstellung zum Thema Flucht und Ihre Ursachen.
^
Beschreibung

Vom 29. April bis zum 11. Juni 2022 wird die internationale Karikaturenausstellung „Ein Ort. Irgendwo“ zum Thema Flucht und Migration auf der Schwäbischen Alb in Münsingen in der Zehntscheuer und der evangelischen Martinskirche zu sehen sein.

Begleitet wird die Ausstellung von interaktiven Führungen und einer Filmvorführung des Films „Rafaël - eine Liebesgeschichte in Zeiten von Flucht und Migration“ am 13.5.2022, 19 Uhr. Ein Podiumsgespräch zum Thema „Heimat ohne Zukunft - warum Menschen fliehen“ am Freitag, 20. Mai 2022, 19 Uhr bildet den Höhepunkt der Ausstellung.

Alle Veranstaltungen sind kostenlos, eine Anmeldung ist erforderlich. Nähere Informationen zur Ausstellung, den genauen Führungsterminen und zum Podiumsgespräch erhalten Sie hier https://www.engagement-global.de/veranstaltung-detail/karikaturenausstellung-4097.html . Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an: aussenstelle.stuttgart@engagement-global.de.

^
Veranstaltungsort
Zehntscheuer Münsingen
Zehntscheuerweg 11
72525 Münsingen
Stadtteil: Münsingen
^
Kosten

Alle Veranstaltungen sind kostenlos, eine Anmeldung ist erforderlich.

^
Hinweise

Es gelten die aktuellen Hygieneregeln. Einlass mit Nachweis (3G).


^
Veranstalter
Kooperation mit dem Dienst für Mission, Ökumene und Entwicklung der Evang. Landeskirche Württemberg und von der Außenstelle Stuttgart von Engagement Global im Rahmen des Programms Entwicklungsbezogene Bildung in Deutschland (EBD)
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken