Veranstaltung

Vortrag: Migration im deutschen Südwesten (1650-1830)

Do., 20. Juni 2024
19:00 Uhr

Dr. Senta Herkle (Universität Stuttgart)
^
Beschreibung

In jeder Epoche spielen politische, wirtschaftliche, soziale oder auch religiöse Gründe eine große Rolle für temporäre oder dauerhafte Migration. Gerade im deutschen Südwesten verursachten im Zeitraum zwischen 1650 und 1830 die Religionszugehörigkeit wie auch soziale und wirtschaftliche Notstände Auswanderungswellen in Richtung Ungarn, Russland oder auf den amerikanischen Kontinent. Zeitgleich suchten aber auch viele Glaubensflüchtlinge beispielsweise aus Frankreich Schutz und eine neue Heimat in südwestdeutschen Territorien. Der Vortrag möchte die Ursachen sowie den Verlauf von Migrationsbewegungen im deutschen Südwesten in den Blick nehmen.

^
Veranstaltungsort
Zehntscheuer Münsingen
Zehntscheuerweg 11
72525 Münsingen
Stadtteil: Münsingen
^
Hinweise
  • Freier Eintritt - gerne mit Spende -
^
Veranstalter
^
Download
Weitere Informationen finden Sie hier: Flyer_Vorträge_2024 (PDF)
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken