Ausstellung_Kaserne

Kunstraum Zehntscheuer: Ausstellungen im historischen Ambiente

Im historischen Dachstuhl der Münsinger Zehntscheuer wurden in der Vergangenheit etliche Ausstellungen aus dem Bereich Kunst und Kultur präsentiert. Die Stadt Münsingen hat sich zum Ziel gesetzt, die Räumlichkeiten wieder zu beleben und die Ausstellungsflächen Künstlern und Künstlerinnen aus der Region zur Verfügung zu stellen. Ebenso sollen eigene Ausstellungen des Kulturamtes gezeigt werden.

Aktuelle Ausstellung:

20 Jahre Parksiedlung - Abriss der Herzog-Albrecht-Kaserene

04. Juli bis 22. September

Nach Ausbruch des Ersten Weltkriegs im Sommer 1914 sollte zur Aufstellung von Ersatztruppenteilen und zur Unterbringung der Kriegsgefangenen u.a. im Einzugsbereich des Truppenübungsplatzes Münsingen neben dem vorhandenen „Alten Lager“ ein weiteres Barackenlager gebaut werden. Eine Vergrößerung des Barackenlagers für weitere 7000 Mann wurde zügig angestrebt. Während die Kriegsgefangenen im Lager Gänsewag inmitten des Übungsplatzes untergebracht wurden, entstand am Rande Münsingens, im sog. Gewann „kleinen Öschle“ zwischen den Staatsstraßen nach Ehingen und Auingen, ein Lager für die neu aufzustellenden Einheiten. Dieses Neue Lager wurde hier nicht zuletzt wegen des weitgehenden Entgegenkommens der Stadt errichtet, die den Baugrund kostenlos zur Verfügung stellte und Zusagen für den Ausbau der Infrastruktur – in erster Linie Elektrizität und Kanalisation – machte. Es folgten verschiedene militärische Nutzungsphasen. 1965 bekam die Kaserne den Namen „Herzog-Albrecht-Kaserne“ und wurde im Zuge der Bundeswehrreform zum 31.03.2004 aufgegeben. Seit dem 01.07.2004 ist das Gelände im Eigentum der Stadt Münsingen und wurde zur „Parksiedlung Südöstliche Stadtkernerweiterung“ überplant, um attraktive Baugrundstücke in Münsingen anbieten zu können. Die Parksiedlung umfasst 198 Gebäude, die aus Ein- und Zweifamilienhäusern bestehen und Wohnraum für ungefähr 500-600 Personen bietet.

Den Flyer zur Ausstellung finden Sie hier.

Das Plakat zur Ausstellung finden Sie hier.


Öffnungszeiten

  • Die Ausstellung ist zu den Öffnungszeiten der Stadtbücherei geöffnet:

    Montag 15.00 - 18.30 Uhr

    Dienstag 9.00 - 12.00 Uhr und 15.00 - 18.30 Uhr

    Mittwoch geschlossen

    Donnerstag 10.00 - 13.00 Uhr und 15.00 - 18.30 Uhr

    Freitag 9.00 - 12.00 Uhr und 14.00 - 17.30 Uhr

    Samstag 10.00 - 12.00 Uhr

Vergangene Ausstellungen

  • Die Sonderausstellung zu Lothar Schall fand vom 02. Juni bis 23. Juni statt. Informationen dazu finden Sie hier.
Sie haben Fragen?

Ihr Kontakt

Yannik Krebs

Kulturamtsleiter und Leiter der Museen

07381 182-115

yannik.krebs(at)muensingen.de