Auf dem Bild ist das Rathaus Münsingen abgebildet

Bachelor of Arts – Public Management

Auszubildende vom gehobenen Dienst-Public Management

Ausbildungsdauer:

3,5 Jahre

Ausbildungsverlauf:

6 Monate  Einführungspraktikum bei der Stadt Münsingen mit einem vierwöchigen Einführungslehrgang

17 Monate Grundlagenstudium

14 Monate Praktische Ausbildung mit vier verschiedenen Schwerpunkten, einschließlich Anfertigen der

Bachelorarbeit

5 Monate Vertiefungsstudium an einer Hochschule

Sowohl das Grundlagen- als auch das Vertiefungsstudium finden an der Hochschule für öffentliche Verwaltung in Kehl oder Ludwigsburg statt.

Die Studierenden erhalten während der gesamten Ausbildung den Beamtenstatus auf Widerruf.

Voraussetzungen:

-        Abitur oder Fachhochschulreife

-        Deutsche Staatsangehörigkeit oder Staatsangehörigkeit eines EU-Mitgliedstaates

-        Vorläufige Zulassung durch die Hochschule Kehl oder Ludwigsburg durch einen Studienfähigkeitstest

-        das 32. Lebensjahr noch nicht vollendet
(bei Schwerbehinderten das 40. Lebensjahr)

Ausbildungsinhalte:

Es werden umfassende Fach- und Rechtskenntnisse vermittelt, die die Beamten des gehobenen Dienstes dazu befähigen die unterschiedlichsten verantwortungsvollen Aufgaben in der öffentlichen Verwaltung wahrzunehmen.

Zu den Aufgabenbereichen gehören unter anderem:

-        Finanzwesen

-        Personalwesen

-        Organisation

-        Leistungsverwaltung

Bezüge:

ca. 1.248,78 Euro brutto monatlich

Arbeitszeit:

41 Stunden/Woche

Wichtiger Hinweis:

Das Bewerbungsverfahren für ein Einführungspraktikum erfolgt direkt über ein Portal der Hochschule. Sie können dann die Stadt Münsingen als Einsatzstelle auswählen uns sich somit bei uns für ein Einführungspraktikum bewerben.

Bewerbungen für die später folgende Praxisphasen nehmen wir gerne direkt von Ihnen entgegen.

Sie haben Fragen?

Ihr Kontakt

Marina Dieterle

Sachgebietsleiterin Personal

07381 182-147

marina.dieterle@muensingen.de