bunt gestaltete Wand an der Lautertalshule

Gemeinsam bunte Vielfalt schaffen

Nach der langen Zeit des Abstand Haltens tut es gut, sich wieder zu treffen und gemeinsam etwas zu tun. Zu dieser Kunst Aktion waren Gruppen, Vereine, Familien, Firmen, einzelne Personen, Kinder- und Schülergruppen… einfach Alle eingeladen!

In einem bunten Fest auf dem Rathausplatz entstanden über 90 Stelen. Diese wurden bei verschiedenen Vereinen, Institutionen und Personen aufgestellt. Weiter unten auf der Seite können Sie in einem virtuellen Rundgang die Stelen besuchen.

Wir bemalten miteinander Holzstelen, die in Münsingen aufgestellt werden. Dabei hatten alle ihren Spaß  bei Begegnung und gemeinsamer Kreativität, egal welchen Alters, ob mit oder ohne Einschränkung.

Zwei Kunsttherapeutinnen boten künstlerische Anleitung. Zältlagerbänd und Campingorchester machten Musik, Vereine boten Bewirtung an.

Bitte unterstützen Sie diese inklusive und niederschwellige Kunst- und Begegnungsaktion auch weiterhin!

Logos der Kooperationspartner des Stelen-Projekts

Außer den beiden Sozialträgern Samariterstiftung und Bruderhaus Diakonie wird die Aktion unterstützt von der Stadt Münsingen, der Diakonischen Bezirksstelle, der Volkshochschule Münsingen-Bad Urach, Ev. und Kath. Kirche und der Ev. Bildung.

Ein ausführlicher Bericht über die Aktion findet sich auf der

Aktionsseite Aufbruch Quartier

Das Projekt wird gefördert durch Leader:

Logos Leader

Sie haben Fragen?

Ihr Kontakt

Rebecca Hummel

Integrations- und Inklusionsbeauftragte, Bürgerbeteiligung

07381 182-168

rebecca.hummel@muensingen.de