Veranstaltung

Vortrag: Schwaben und die Welt. Globalgeschichte(n) einer Region

Do., 25. April 2024
19:00 Uhr

Jun. Prof. Dr. Christina Bauner und Dr. Tjark Wegner
(Universität Tübingen)
^
Beschreibung

Die Welt beginnt vor Ort. In Hafenstädten, Handelszentren und Hauptstädten liegt das auf der Hand. Was hat aber die Geschichte Schwabens mit Globalgeschichte zu tun? Wie verhält es sich mit globalen Verbindungen und Verflechtungen in einer Region im Binnenland und einem Territorium ohne Kolonien? Welche Rolle spielen sie gar auf dem Land und im Dorf? Der Blick auf konkrete Akteure vor Ort, ihr Handeln und Leben in globalen Bezügen macht deutlich, dass Verflechtungsprozesse nicht für alle dasselbe bedeuten und bedeutet haben – sie werden bewusst gestaltet und erlitten, gefeiert, ignoriert und kontrovers diskutiert: Von Kulten aus dem Nahen Osten im Decumatenland über Pilgerreisen nach Jerusalem und Arbeitsmigration nach Ostindien bis zu Waffen als schwäbische Exportschlager in alle Welt. Auch Schwaben war und ist verbunden mit vielen Regionen der Welt. Auf welche Weise diese Verbindungen zustandekamen und sich wandelten, zeigt der Vortrag anhand von ausgewählten Beispielen von der Spätantike bis zur Gegenwart.

^
Veranstaltungsort
Zehntscheuer Münsingen
Zehntscheuerweg 11
72525 Münsingen
Stadtteil: Münsingen
^
Hinweise
  • Freier Eintritt - gerne mit Spende -
^
Veranstalter
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken